Masmi Organic Care

Bio-Wochenbetteinlagen

6,95 €

Für die ersten Tage nach der Geburt empfehlen wir euch für die starke Blutungsphase eures Wochenfluss' die Bio-Wochenbetteinlagen von Masmi Organic Care. Sie sind aus reiner Bio-Baumwolle und somit saugstark, atmungsaktiv, geruchsneutral und super angenehm zu tragen.

Packungsgröße: 10 Stück

Wie viele Binden brauche ich?

Euer Wochenfluss ist ganz individuell und damit unmöglich genau zu planen. Solltet ihr euch bereits für einen Geburtsort entschieden haben, können wir euch jedoch folgende Mengen für euer Frühwochenbett empfehlen: 

Bei einer Geburt in der Klinik bekommt ihr dort in den ersten Tagen alle Wochenbett-Einlagen, die ihr benötigt. Für Zuhause empfehlen wir euch dann 1-2 Packungen der Bio-Wochenbetteinlagen sowie 1-2 Packungen der Bio-Binden.

Bei einer ambulanten Geburt oder einer Hausgeburt werdet ihr direkt im Anschluss an die Geburt von eurer Hebamme oder in der Klinik/im Geburtshaus mit einigen Wochenbetteinlagen versorgt. Zusätzlich empfehlen wir euch etwa 3 Packungen der Bio-Wochenbetteinlagen sowie 1-2 Packungen der Bio-Binden.

Darum lieben wir die Bio-Wochenbetteinlagen & Binden von Masmi Organic Care

Sie sind extrem saugstark mit besonders weicher Füllung, aus 100% zertifizierter Biobaumwolle (GOTS) und ganz ohne Zellstoff, Duft oder Chemie. 

Die hypoallergene Bio-Baumwolle beugt Reizungen, Allergien und Infektionen vor, verhindert unangenehme Gerüche und ist frei von Kunststoffen & Plastik.

Für dein Wochenbett

alles für den start in euer gemeinsames leben

oder doch gleich alles in einer box?

unser rundum-sorglos-paket fürs wochenbett

wow.MOM-Box

Hey Wow Mom

wow.MOM-Box

125,00 €

Was braucht Mama wirklich?

Nun, nach der Geburt braucht die Mama zum einen Ruhe, um in ihrem eigenen Tempo in diesem neuen Leben anzukommen. Sie braucht Zeit, um sich von der Schwangerschaft und der Geburt zu erholen und zu heilen. Und sie braucht Unterstützung.

Wie die aussehen kann, entscheidet allein sie selbst. Vielleicht in Form von gekochtem Essen vor der Tür, durch Hilfe im Haushalt, durch Betreuung des Geschwisterkindes oder einfach durch ein offenes Ohr.

Wir kennen diese Fragen. Und um euch und vielen anderen Menschen da draußen Antworten schenken zu können, haben wir Hey Wow Mom gegründet. Wir sind Janine & Steffi, Hebamme, Mama und Mama - und das Wochenbett hat uns zusammengebracht.

Jetzt wollen wir Mamas dabei unterstützen, sich in dieser verrückt schönen Zeit selbst wichtig zu nehmen und vor allem auch das Umfeld dafür zu sensibilisieren, was gut tun und für die Mama nach der Geburt wirklich einen wertvollen Unterschied machen kann. Denn wir wissen, dass ihr Schlange steht, um zu feiern und zu supporten - und wir wollen euch zeigen, wie.