Hey Wow Mom

Wochenbettfotos - Fotoreportage in Berlin

225,00 €

Echte Fotos aus dem Wochenbett. Fotos, die euch diese wunderbare, wilde, emotionale und fragile Zeit für immer in Erinnerung halten lassen. Die euch immer wieder an den Punkt zurückreisen lassen, an dem alles anfing. Die euch zeigen, welche Wunder ihr vollbracht habt. Fotos, ganz ungestellt - authentisch, nah und wunderschön. 

Wie wo was? 

Ich, Steffi, komme zu euch nach Hause - für 60 bis 90 Minuten, das entscheidet ihr und euer Baby. Ich begleite euch in dieser Zeit beim Stillen, Wickeln und vor allem beim Sein. Ganz nah und echt. Keine gestellten Fotos für Tante Ernas Familienalbum oder Opas Kaminsims, sondern lebendige Erinnerungen an die wundervolle Zeit nach der Geburt und an den Moment, an dem ihr zur Familie werdet. 

Ihr bekommt alle Bilder (mindestens 30-50), bearbeitet (keine Retusche) als hochauflösende Fotos auf einem USB-Stick. Sie gehören euch und euch allein. 

Einen konkreten Termin vereinbaren wir nach der Buchung.

Aktuell fotografiere ich nur in Berlin. Sollte es euer größter Wunsch sein, dass ich zu euch komme und ihr mit der Bahn gut erreichbar sein, fragt gern an unter: hello@heywowmom.com. 

haltet sie fest, diese einmalige zeit in der ihr zur familie werdet.

Über mich

Ich liebe es, zu fotografieren. Liebe es, Menschen so festzuhalten, wie sie sind. So, wie sie sich wohlfühlen. Nah und echt. Keine gestellten Fotos, kein aufgesetztes Lachen, sondern mitten aus dem Leben.

Und warum Wochenbettfotos?

Diese Bild ist das einzige Foto aus meinem Wochenbett. Das einzige Bild, was kein Selfie ist. Als ich es 2,5 Jahre später zufällig gefunden habe, hatte ich Tränen in den Augen vor Freude. Ich konnte mich sofort zurückfühlen in diese einmalige Zeit.
Ich möchte, dass es DIR genauso geht, nur eben sofort.

So fotografiere ich

Überall predigen wir, kein Besuch im Wochenbett und dann bin ausgerechnet ich die jenige, die zu euch kommen will?

Damit ihr ganz in Ruhe ankommen könnt, empfehlen wir Fotos im Wochenbett etwa ab 14 Tagen nach der Geburt.

Dann läuft das ungefähr so: Ich schleiche mich zu euch ins Schlafzimmer. Ich bin stille Beobachterin und bewege mich um euch herum, um euch und euer Sein aus allen Perspektiven festzuhalten. Ihr hört nur das Klacken meines Auslösers. Ich gebe euch hier und da ein paar Tipps, werde euch aber nicht künstlich positionieren.

Wann genau ich komme, entscheiden wir zusammen. Am besten eignet es sich natürlich, wenn ihr so viel Ruhe habt, dass auch euer Baby entspannen kann.

Vorbereitung

Ihr seid und bleibt im Wochenbett. Ihr braucht also rein gar nichts vorbereiten.

Für besonders klare und aussagekräftige Fotos von euch und eurem Baby hier nur ein paar Tipps:

> Fotos brauchen Licht: je heller der Raum, desto besser

> helle, einfarbige Bettwäsche eignet sich besonders gut - wenn ihr euch zwischen Farbe und Muster entscheiden müsst, nehmt lieber die hellere Bettwäsche mit Mustern statt der schwarzen

> verzichtet gern auf große Prints oder Logos auf eurer Kleidung und der eures Babys, denn all das lenkt den Blick von dem, was eigentlich wichtig ist. Einfarbige, helle Kleidung ist perfekt.

Perfekt als Geschenk

Wochenbettfotos in Form einer Fotoreportage sind ein wundervolles Geschenk zur Geburt.

Du möchtest ein Shooting verschenken?

Buche dazu einfach ein Shooting und melde dich bei uns unter hello@heywowmom.com. Wir stellen dir einen Gutschein aus, den du verschenken kannst.

Einen geeigneten Termin finden wir dann mit der beschenkten Mama.